Liebe Reisegäste,

die Entwicklung der Covid-19 Lage hat uns in den letzten Tagen massiv
überrannt. Was vor Tagen noch galt, erfuhr kurz danach eine komplette
Änderung.

Soeben hat Bundesaussenminister Heiko Maas (17.03.2020) eine
formelle Reisewarnung für alle touristischen Ziele weltweit ausgesprochen.

Derzeit steht Reisen mit Kultur mit allen Leistungspartner in regem und
engem Kontakt, um die erforderlichen Schritte zu unternehmen bzw. an
Ihnen weiter zu arbeiten.

Alle davon betroffenden Reisegäste werden nun chronolgisch nach Reise-
Datum schriftlich informiert. Dabei bitte ich Sie um ein wenig Geduld!

Derzeit sind alle Reisen bis einschließlich 2. Mai 2020 abgesagt. Die
Reisen nach Norwegen, in die Normandie und nach Bonn stehen derzeit
noch "unter Beobachtung", scheinen aber nicht unbedingt realistisch.
Teilnehmer an diesen Reisen erhalten in den nächsten zwei Wochen
eine schriftliche Nachricht.

An so einer Situation hat die gesamte Branche noch nicht arbeiten müssen.
Jetzt müssen viele Hände ineinander greifen, um die Prozesse abzuwickeln.
Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass nicht alles sofort geschehen kann.

Doch in erster Linie ist eines wichtig: mögen die Maßnahmen, die am 13.3.
getroffen wurden und die sicher noch getroffen werden, dafür sorgen, dass
der Covid-19-Virus in absehbarer Zeit einzudämmen ist.

Bleiben Sie gesund!

(Stand: 14.04.2020)

 


 

 

 

 




ArT of opEN doors in der Rua de Santa Maria, Funchal
auf der Reise
Madeira - anders sehen!
2. - 9. November 2019

Das Kunstprojekt der "Offenen Türen" wurde in 2011 von
Herrnando Urrutia iniitiert und hat einem ehemals sehr
herunter gekommenen Altstadtviertel in Funchal
neues Leben eingehaucht. Hier kann man locker einen
halben Vormittag verbringen, um dann in einem der mehr
als zahlreichen kleinen Restaurants zu essen.

Die kleine Fotostrecke stellt ihnen das Viertel vor.


 

Natürlich ist Madeira keine Unbekannte.
Die Insel
gehört zu den beliebten Reisezielen.
Doch wer hat schon 
Mara Cardoso an seiner Seite?

Auf der Insel geboren und
so eine waschechte Madeirenserin. Ihre Touren geben
Einblicke, die  eindringliches Verstehen liefern.


Ob bei Prof. Dr. Schön auf der Orchideenfarm oder

mit Gitarrenbauer Felipe. Dies schafft Momente,
 die Madeira-Stimmung bestens vermitteln. .

Vom 20. - 27. März 2021 ist die Reise wieder
in meinem Programm.

Natürlich, wie bei vielen Reisen,

in kleiner Gruppe mit maximal 18 Gästen.

Mit der Fotostrecke gehen Sie schon einmal
auf die Reise nach Madeira.

(Klick auf ein Foto und die Strecke beginnt)


Kulturtouristik
Kultur & Studienreisen
Reisen mit Kultur
Bachstraße 9
25335 Elmshorn
Tel. 04121 / 788 89 34
info@reisenmitkultur.de
© Reisen mit Kultur

site created and hosted by nordicweb